Egal ob Hoch- oder Tiefbau, Forst- oder Landwirtschaft, ständig entsteht Verschleiß durch anspruchsvolle Nutzung.

Wir reparieren für Sie:

  • Tieflöffel
  • Grabenräumlöffel
  • Ladeschaufeln
  • Greifer aller Art
  • Schiebeschilde von Raupen und Baggern
  • Hubgerüste, Ausleger
  • Auslegerschwenkböcke
  • Walzenräder (Bandagen)
  • Umbau auf Schnellwechselersysteme
  • Schweißarbeiten an Baumaschinen und Baugeräten sowie Forst- und Landmaschinen (auch auf Baustelle)
  • Bohrungen von 40-250 mm Ø mit mobilem Schweiß- und Bohrgerät vor Ort
  • Achsstümpfe von Ladekränen

Bei Fragen, Interesse oder Preisanfragen können Sie sich an uns wenden.

Kontakt

Qualifikationen

Unsere Schweißer werden nach DIN EN 287 geprüft.

Wir haben die Möglichkeit, ausgeschlagene Löcher wieder auf Orginalmaß auszuschweißen und anschließend auszubohren. Der Rota-Welder ist ein mobiles Schweißgerät zur hochwertigen Instandsetzung von verschlissenen Bohrungen und Wellen. Mit diesem gerät kann ein Auftragsschweißen rotationssymmetrischer Teile erfolgen.

Bei Fragen, Interesse oder Preisanfragen können Sie sich an uns wenden.

Kontakt

Mit unserem mobilen Schweiß- und Bohrgerät sind wir in der Lage, ausgeschlagene Bohrungen und Lagersitze von 40-250 mm Durchmesser direkt vor Ort durch automatisches Auftragsschweißen und anschließender Bearbeitung mit ein und derselben Maschine instand zu setzen. Dabei wird das Bohrgerät an die defekte Bohrung, z. B. Knicklenkung, Zylinderlagerung oder Bohrungen von Auslegern und Löffelstielen, direkt vor Ort angeschlagen. Dabei ist meist nur eine geringe Demontage der umliegenden Teile notwendig. Nach dem Anschlagen folgen eine oder mehrere Auftragsschweißungen mit anschließender spanabhebender Bearbeitung. Die Bohrungen sind mit 100%iger Sicherheit fluchtend und haben wieder ihr Original-maß, was sich auf eine weit höhere Standzeit der doch sehr kostenintensiven Bolzen und Büchsen auswirkt. 20 Jahre Erfahrung und unzählige Spezialwerkzeuge lassen kaum einen Fall als nicht ausführbar erscheinen. Durch das Anschlagen der Maschine vor Ort entstehen Ihrer Firma keine Transportkosten für Baumaschinen und Baugeräte.

Bei Fragen, Interesse oder Preisanfragen können Sie sich an uns wenden.

Kontakt